Garten > Terrassendielen

Sie interessieren sich für einen neuen Terrassenboden aus Holz?

Wir bieten Ihnen eine riesige Auswahl an Dielen, z.B. aus Kiefer, sibirischer Lärche, Thermohölzern, Bangkirai oder anderen Exoten.

Da die meisten Hölzer von Natur aus nicht für den ständigen Außeneinsatz geeignet sind, müssen sie speziell behandelt werden. Auch der Aufbau des Terrassendecks (stabile Fundamente, Vermeidung von Staunässe) ist neben der Holzschutzbehandlung für die Lebensdauer entscheidend. Holz verändert sich mit der Zeit. Besonders bei wechselnden Temperaturen und Wetterverhältnissen ist dies zu sehen. Umso wichtiger ist es direkt beim Kauf auf die Qualität und den spezifischen Vor- und Nachteilen einzelner Holzarten zu achten. Dennoch ist Holz immer noch eines der beliebtesten Materialien für den Garten. Die warmen Töne passen perfekt in den Sommer rein.

Auch hierfür haben wir genau die richtigen Produkte für Sie. Egal ob Zubehör, präventiver Holzschutz oder Pflegemittel.

Was, wenn nicht Holz?

Für alle die bedingt durch einen stressigen Alltag nicht immer die Zeit finden um Ihre Holzterrasse regelmäßig zu pflegen gibt es eine echte Alternative, das WPC. Hierbei handelt es sich um Holz-Kunststoff-Gemische, die als Bodendielen genauso auf Unterkonstruktionsbalken verlegt werden wie Massivholz. Durch den Einsatz von hochwertigen Rohstoffen und einem technisch hochentwickelten Produktionsvorgang haben wir hier ein Material, welches auf Grund seiner Materialeigenschaften eine Alternative zum Naturholz darstellt.

Formstabilität, keine Rissbildung, Barfußdielentauglichkeit und Farbechtheit sind Argumente, um WPC als Terrassendeck einzusetzen. WPC Dielen von Megawood (GCC) oder Werzalit, BPC-Dielen von BiWood oder das Multi-Deck von OSMO gehören zu unserem Lieferprogramm.

Selbstverständlich bekommen Sie auch hier das komplette Zubehörprogramm für Ihr aktuelles Bauvorhaben und eine ausführliche Beratung von unseren kompetenten und geschulten Mitarbeitern.

Diese zwei gängigen Terrassendielen bieten Ihnen je nach verwendetem Rohstoff Vor- und Nachteile. Eine echte Alternative mit einem ganz anderen Design und vielen weiteren Merkmalen und Vorteilen bieten Ihnen die keramischen Terrassenplatten. Sie sind besonders strapazierfähig und bieten Ihnen Eleganz und Moderne. Holzdielen erscheinen im Gegensatz zu Stein besonders warm, doch auch die Kombination dieser zwei Materialien kommt immer mehr in den Trend. Diese beiden Materialien passen, wie in der Natur, einfach gut zusammen.

Was wir Ihnen anbieten

Wir können Ihnen verschiedene keramische Terrassendielen anbieten. Mit natürlich erscheinenden Maserungen oder auch mit einem markanten Betonoptik. Zu unseren Lieferanten gehören namhafte Hersteller wie Villeroy & Boch die mit Ihrer Kollektion neue Maßstäbe in Ästhetik und Design setzen. Aber auch weitere Kollektionen und Lieferanten in unserer Ausstellung bieten Ihnen wunderschönes Aussehen und hohe Qualität.

Kommen Sie uns in unserer Ausstellung in der Schieferstraße 14 in 59067 Hamm besuchen. Wir planen mit Ihnen gemeinsam Ihre Terrasse und helfen Ihnen genau die richtige Entscheidung zu treffen. Weiterhin geben wir Ihnen auch fachliche Pflegehinweise, damit Sie lange Freude an Ihren neuen Terrassendielen zu haben.